Aktuelles

Hier findest Du Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen im Kreis Euskirchen, die das Weltoffen-Team von Vogelsang IP zusammen mit dem Kreis Euskirchen und einer Vielzahl von lokalen Akteur*innen organisiert:

29. September 2021: Online-Tagung
„Antimuslimischer Rassismus – Erscheinungsformen, Hintergründe und Gegenstrategien vor Ort“

Ob Angriffe auf Moscheen oder Hassreden im Internet, ob Diskriminierungen auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt oder Gewalt gegen Muslim*innen im Alltag – antimuslimischer Rassismus hat viele, oftmals verdrängte Gesichter. Dabei ist er längst nicht nur am vermeintlichen rechten Rand anzutreffen: Er prägt den Alltag der Betroffenen ebenso wie die gesellschaftliche Debatte und Medienlandschaft. Die Online-Tagung am 29. September, 10-15 Uhr, wird diese und weitere Themen in Vorträgen und Videoclips, in Workshops und Diskussionsrunden behandeln.
Die Veranstaltung ist ein gemeinsames Projekt verschiedener Kommunen und Kreise im Regierungsbezirk Köln, die am kommunalen Förderprojekt NRWeltoffen teilnehmen. Sie richtet sich an alle, die Gegenstrategien zum antimuslimischen Rassismus entwickeln wollen. Eingeladen sind Fachleute, Multiplikator*innen sowie alle weiteren interessierten Personen.

06. Juli – 17. Oktober 2021: Begleitprogramm zur Ausstellung „Jüdische Nachbarn“

Anlässlich des Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ zeigt die NS-Dokumentation Vogelsang die Sonderausstellung „Jüdische Nachbarn“, ein Projekt des Humberghauses Dingden und der Bezirksregierungen Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster.

Das vielfältige Begleitprogramm wird auch vom Projekt NRWeltoffen für den Kreis Euskirchen unterstützt.
Die Ausstellung ist noch bis zum 17. Oktober 2021 kostenlos im Forum Vogelsang IP zu sehen.